Schlagwort-Archive: silvester

2018

IMG_7877 (1)

Motto für 2018

Start where you are.
se what you have.
Do what you can.

Arthur Ashe

Advertisements

2014 – Die Reise beginnt im Kopf

Traditionell ist bei uns der letzte Spaziergang des Jahres am Korber Kopf. Dort landeten wir vor einigen Jahren zufällig an Silvester und seitdem ist das der passende Jahresausklangs-Spaziergang. Dieses Jahr natürlich ein Spaziergang durch die Weinberge mit schönstem Wetter und schönsten Ausblicken.

 photo 20131231_174var.jpg

 photo 20131231_173var.jpg

 photo 20131231_198var.jpg

 photo 20131231_176var.jpg

Hier sind seit einigen Jahren jährlich wechselnde Skulpturen zu sehen, die Köpfe am Korber Kopf oder „Korber Kopfer Köpf“, wie es der Klabauter nennt. Kuratiert von Guido Messer sind hier spannende Köpfe zu sehen.

 photo 20131231_201var.jpg

Jede Menge Köpfe, mal mehr mal weniger abstrakt. Zum Teil von namhaften Künstlern aber auch einige von Schulklassen oder von der Initiative Arbeitskreis Kunst und Kultur. Bei manchen fragt man sich auch, wo ist hier der Kopf?
 photo 20131231_131var.jpg

Der Titel verrät es: „Die Reise beginnt im Kopf“.
Und dies ist doch ein schönes Motto für das kommende Jahr.

Ich wünsche eine angenehme Reise ins Neue Jahr – mit Köpfchen.

Mit der Klasse 9 c und d des Schulzentrums Rudersberg wünschen wir immer Kopf Hoch!
 photo 20131231_136var.jpg

Gehen Sie nicht kopflos ins Neue Jahr.

Bleiben Sie nicht einseitig in Ihren Sichtweisen,

 photo 20131231_154var.jpg

und sehen Sie die Dinge ruhig mal von einem anderen Standpunkt.
 photo 20131231_161var.jpg
Behalten Sie immer ein Lächeln im Gesicht
 photo 20131231_146var.jpg
 photo 20131231_165var.jpg

Und machen Sie aus allem etwas!
 photo 20131231_149var.jpg

Sein letzter Wille

Sein letzter Wille

„Sehr angenehm“, sagte der Karpfen,
als ich ihn betrachtete,
bevor ich ihn schlachtete.
„Ganz unsererseits, mein Bester!
Haben Sie noch einen letzten Wunsch?“

Er zog einen Flunsch.

Dann flüsterte er mit meiner Frau:
„Ach bitte schön, machen Sie mich richtig blau!
Es ist doch heute Silvester …“

Jo Schulz

diese Nacht…

Diese Nacht ist ein Fluss.
Mein Bett ist ein Kahn.
Vom alten Jahr stosse ich ab.
Am neuen lege ich an.
Morgen springe ich an Land.
Dies Land, was ist’s für ein Ort?
Es ist keiner, der’s weiss.
Keiner war vor mir dort.“

Josef Guggenmos

Ein Jahr ist zu Ende

Ein Jahr ist zu Ende.
Nun gebt euch die Hände. Und sagt: Alles Gute! Gesundheit und Glück!
Beschliesst in Gedanken,
Euch nicht mehr zu zanken,
Und denkt an die Sünden vom Vorjahr zurück.

Bleibt nett und verträglich,
Und drückt euch nicht täglich
vom Waschen und Lernen auf listige Art!
Tut’s auch nicht verdriesslich!
Es bleibt euch ja schliesslich,
Ob schneller, ob langsamer, doch nicht erspart.

Ein Jahr will beginnen.
Im Glockenturm drinnen
Erschrecken die Tauben vom Bimm und vom Bumm.
Seid nicht wie die Tauben!
Ihr müsst an euch glauben.
Stapft fröhlich ins Neujahr und dreht euch nicht um!

James Krüss