Im neuen Jahr ankommen

Weihnachten und Silvester ist rum, der Klabauter ist wieder heim gefahren, jetzt ist für mich das alte Jahr tatsächlich rum. Noch eine Woche Zwischentage, dann geht es wieder los.

Das letzte Jahr war vor allem beruflich und gesundheitlich sehr anstrengend. Irgendwie bin ich dem Jahr nur hinterher gerannt, mit hängender Zunge. Manchmal weiß ich nicht, wie lange die Kraft noch hält. Umso schöner, dass wir doch viele schöne Momente und Auszeiten hatten. Nur die Zeit zum Rückblick, die hat mir gefehlt. Und deswegen ist dies auch mein einziger Vorsatz, wieder mehr zurückzuschauen, was alles gut und schön war, die besonderen Momente zu behalten. Rückblicke sind nicht an Kalenderzeiten gebunden.

Der Pessimist gleicht einem Manne, der vor einem Wandkalender steht und wehmütig zusieht, wie dieser Kalender – von dem er täglich ein Blatt abreißt – immer schmächtiger und schmächtiger wird.

Der Optimist hingegen gleicht einem, der das Kalenderblatt, das er jeweils entfernt, fein säuberlich auf die bisher abgenommenen Blätter legt, sich auf der Rückseite Notizen macht darüber, was er an diesem Tage getan oder erlebt hat, und nicht ohne Stolz auf die Gesamtheit dessen zurückblickt, was da alles in diesen Blättern festgelegt – was alles in diesem Leben “festgelebt” ist.

Viktor E.Frankl: Der Wille zum Sinn

 

Doch was das Neue Jahr bringen wird, das wissen wir noch nicht.

Ausblick ins Neue JahrWir warten noch, was kommt.

Wir schauen schon, wir erwarten das Eine oder Andere, aber wir können noch nichts erkennen.Da helfen auch alle Suchscheinwerfer nicht. Bietigheim

Wichtig ist, dass wir mutig nach vorne schauen…Ausblick ins Neue Jahr

…und uns doch Zeit für den Rückblick nehmen.Was kommt?

Egal, wohin es geht, wir sind im Neuen Jahr angekommen. Was passt hier besser als diese Skulptur von Hubertus von der Goltz mit dem Titel „…angekommen…“
Angekommen

Wir balancieren im Neuen Jahr.Schritt für Schritt. Tag für Tag.

„Derjenige, der balanciert, muß sich auf sich selbst und seinen Weg konzentrieren.“
Hubertus von der Goltz

 

Solange wir uns immer zur Sonne orientieren…Korber Köpfe 2015/2016

kann es auch nicht zu Hirngespinsten kommen.Korber Köpfe 2015/2016

Dies wünsche ich mir und uns allen im Neuen Jahr. Immer zur Sonne blicken und mutig die Balance halten.

 

 

3 Antworten zu “Im neuen Jahr ankommen

  1. Das beste Jahres-Resumee, sowie der beste Ausblick auf das neue Jahr hier auf WP! Danke!

  2. Ich bin auch hell begeistert von deiner Einstimmung ins neue Jahr, das noch so offen vor uns liegt! Vielen lieben Dank für diese schöne Ermunterung!

    Herzlich,
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s