Adventsblicke, 6. Tag

6. Tür

6. Tür: Horizont

Ich möchte dir zeigen daß der Horizont
aufgehen kann wie ein riesiger Vorhang
und es möglich ist sich über den Rand der Welt zu beugen
wo das Leuchten der Sonnenblume
die Blüten des Tages erhellt

Gioconda Belli, Hexeneinmaleins zum Träumen

von oben gesehen

Horizonte

Den Horizont
vorsichtig einwickeln
und aufheben
für aussichtslose Zeiten.

Martin Harner

***

Wenn ich mir etwas vor-stelle,
verstelle ich mir den Blick ins Weite,
nehme ich mir die Möglichkeit,
bis zum Horizont zu sehen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Adventsblicke, 6. Tag

  1. Oh, diese schönen Horizonte alle!!!
    Lieben Gruss zu St. Nikolaus,
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s