Oh je, Du liebe Weihnachtszeit 13

„Was ist das Leben, da kein Wein ist?“, Jesus Sirach 31, 33

Wein ist Raum und Zeit in Flaschen.

Du liebe Zeit 13

„Der Wein speichert jeweils eine ganz eigene, besondere Zeit. Das, was wir trinken – und, wenn wir uns Zeit nehmen, auch schmecken -, ist die Zeit, die der Wein in sich birgt: die Zeit der Reife, die Zeit der Ernte, die Zeit der Lagerung, die Zeit der Pflege, die Zeit des Genusses.

Daher sollte man beim Wein – genauso wie in der Liebe – niemals hasten, niemals beschleunigen. Tut man es trotzdem, erlebt man nur unerfüllte Sehnsucht, Traurigkeit und großes Bedauern über die erahnten, aber nicht erlebten Möglichkeiten. Wer Wein schnell trinkt, der sollte besser Wasser zu sich nehmen. So jemand trinkt ihn nicht, er schluckt ihn nur. …

Die Qualität des Weines erkostet man ausschließlich dann, wenn man Geduld hat, wenn man sich Zeit lässt. Diese braucht man ja bereits, um einen guten Wein zu finden. Und man braucht viel Zeit – und auch viel Wein -, um den Geschmack für diesen zu entwickeln.

Das alles geht nicht geradlinig; da muss man Umwege gehen, da muss man Enttäuschungen erleben und Erfahrungen machen. Wie eben auch sonst beim Lernen, wenn’s denn was Gescheites werden soll. Der Wein nämlich ist der Lehrer der Zunge.“
Karlheinz A. Geißler, Zeit. Verweile doch, du bist so schön

Nun ist die große Frage, gilt dies auch für Glühwein auf Weihnachtsmärkten?

2 Antworten zu “Oh je, Du liebe Weihnachtszeit 13

  1. Beim ehrfürchtigen Genießen eines guten Weines habe ich stets das Gefühl, daß die Zeit stehen bleibt, ganz diskret einen sachten Bogen um das Weinglas und mich schwingt, damit wir ja unbehelligt bleiben, der Wein und ich…

  2. Wie schön, dass auch dem Wein ein Türchen gwidmet ist,… Nein,ich glaube, der klebrige Weihnachtsmarkt Glühwein kann nicht gemeint sein ;-)

    liebe Grüße von Ellen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s