Familiengeheimnisse

„Jede Familie hat gleichermaßen viele Geschichten wie Geheimnisse. Die Geschichten muss man sich unentwegt anhören, damit die Geheimnisse im Dunkeln bleiben“
Adriana Altaras, Titos Brille

Ein Buch, das ich mir aufgrund einer Empfehlung aus der Bücherei geholt habe. Zuerst sprach es mich irgendwie nicht an und dann, kurz bevor ich es abgeben musste, las ich es in einem Zug. Und ich kann es weiterempfehlen.

Ein Buch über Familiengeschichten und Familiengeheimnisse, über Dämonen, über Alltag in Berlin in einer jüdischen Familie mit westfälischem Ehemann, über Erinnerungen, über Italien, das ehemalige Jugoslawien, Kroatien und Deutschland, über Helden und Nicht-Helden, über Heimat und Heimatlosigkeit. Alles ist miteinander verwoben, atemlos und humorvoll erzählt. Das Heitere und Chaotische gefällt mir so an diesem Schreibstil. Adriana Altaras schreibt, als ob sie es einem direkt erzählt. Von einem zum anderen Thema springend, dabei gleichzeitig nachdenklich und humorvoll.

Man kann es nicht beschreiben, man muss es lesen.

4 Antworten zu “Familiengeheimnisse

  1. Dieses Zitat! Wie wahr! Danke für den Tipp.

  2. Das ist ja witzig: erst nicht und dann doch. Aber manchen Büchern muss man eben eine zweite Chance geben.
    LG, ‚Franka‘

  3. Bücher zu beschreiben ist tatsächlich schwierig,
    liebe Frau Monoblog,
    ich lese sie auch lieber :-)
    Und dieses hier wird auf den Stapel kommen.
    Danke für den Tipp!

  4. @cloudette ja, die Familiengeheimnisse und die Familiengeister, die kennt wohl jeder
    @Franka Ich habe das immer wieder mal erlebt, manche Bücher brauchen einfach die richtige Zeit
    @ Hanna ich freue mich selbst immer über Buchtipps und gebe genauso gerne welche weiter. Wobei es ja schwierig ist, anderen Büchern zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s