Es treibt der Wind, Adventsgedanken 22

Ein frohes Herz überwindet die Schwerkraft.
Kurt Haberstich

Photobucket

„Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, daß die wichtigsten Dinge unsichtbar sind? Die Schwerkraft und die Seele.“
unbekannt

Galileo Galilei war zeitweise der Meinung, wenn sich die Erde drehe, dann müsste doch eigentlich ein riesiger Fahrtwind über sie hinwegbrausen, bei dieser ungeheuren Drehgeschwindigkeit. Er wusste noch nichts von der Schwerkraft, „die die Welt zusammenhält“.

Die Schwerkraft fesselt uns an unser irdisches Dasein, sie hält aber auch die Dinge am Platz. Was wären wir ohne Schwerkraft? Mir fehlt ja auch oft ein Stückchen Leichtigkeit, aber ich finde den Gedanken irgendwie tröstlich, dass damit alles geerdet wird, am richtigen Platz sitzt.

Und doch sind wir ja nicht immer „erdenschwer“, können wir uns aufschwingen in die Lüfte des Geistes, der Poesie, der Liebe, der Freiheit… Wurzeln und Flügel, ich komme immer wieder darauf zurück, das eine geht nicht ohne das andere.

***

dive for dreams

dive for dreams
or a slogan may topple you
(trees are their roots
and wind is wind)

trust your heart
if the seas catch fire
(and live by love
though the stars walk backward)

honour the past
but welcome the future
(and dance your death
away at the wedding)

never mind a world
with its villains or heroes
(for good likes girls
and tomorrow and the earth)
e.e. cummings

Übersetzung: (ich weiss leider nicht, von wem)

versenk dich in träume
sonst wirft dich ein schlagwort um
(sie wurzeln in bäumen
und wind ist wind)

vertrau deinem mut
wenn die meere auflodern
(und lebe der liebe
und kreisten die sterne rückwärts)

ehre das vergangene
aber freu dich der zukunft
(und vergiss den tod
beim hochzeitsfest)

was kümmert dich eine welt
voller schurken und helden
(denn gott liebt die mädchen
das morgen und die erde)

Eine Antwort zu “Es treibt der Wind, Adventsgedanken 22

  1. „Ist Ihnen schon einmal aufgefallen…“ – das ist ein gar herrliches Zitat!
    Und grade der letzte Absatz des Gedichts tut mir heute gut… Danke dafür!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s