Ärger am Sonntagmorgen

 

Ich kann solche Sätze nicht mehr hören, sie ärgern mich unendlich. Denn sie implizieren, dass bisher – vor der Quote – alle Männer Menschen ohne jegliches Ansehen nur nach ihrem Können eingestellt wurden. Die, die dies behaupten, sind aber mit großer Blindheit geschlagen, blind für alles um sie herum. SIE SELBST sind natürlich nur ihres unbestechlichen Könnens wegen an ihrem Platz.

Es wird nie eine Vergabe aller Jobs nur nach Können geben und es gab es nie, viele andere Gründe mit herein: Ob man zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle ist, in welchem Netzwerk man ist, ob man in der richtigen Partei ist, ob man Empfehlungen hat, ob man mit dieser Besetzung eine andere Besetzung verhindert werden soll, ob das Gesicht des Bewerbers in die aktuelle Runde passt, ob der männliche Bewerber nicht nach seiner Kinderbetreuung gefragt wurde, im Gegensatz zur weiblichen Bewerberin, ob die Chemie stimmt, und, und, und.

Was ist Parteiproporz anderes als eine Quote?

Nein, es ist verdammt billig, zu sagen, ICH bin nur aufgrund meines Könnens an diesem Platz.

Natürlich gibt es Gründe, gegen eine Quote zu sein und ich glaube auch, es ist kein Allheilmittel. Aber sich hinzustellen und zu sagen, hier werden Stellen nur aufgrund Könnens vergeben ist verdammt selbstgerecht und heuchlerisch.

Das musste mal gesagt werden.

Advertisements

3 Antworten zu “Ärger am Sonntagmorgen

  1. Da hast du sehr Recht! Eine ganze Menge Stellen, vor allem gehobene, werden nämlich dank „Vitamin B“ vergeben, ohne jegliche Rücksicht, ob der/diejenige was kann oder nicht! Das stinkt mir seit langem schon – aber so was von!!!

  2. Nach Können? Naja, nach Zeugnissen vielleicht, nach Beziehungen auch, nach Auftreten, nach Sympathie, danach , ob man vielleicht ein Kind bekommt und ausfällt,ob man älter ist, und vielleicht ausfällt, ob man krank oder eingeschränkt ist und vielleicht ausfällt.
    Wer mir das Gegneteil beweist, bekommt eine Tüte Gummibärchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s