Und wir sehen schon den Stern, 15

Wir alle schreiten durch die Gasse,
aber einige wenige blicken zu den Sternen auf.
Oscar Wilde

Adventssterne, 15. Dezember

zimt – schon das wort
ist ein gewürz
auf der zunge!
ganze inseln
steigen da auf
aromatische plantagen zimt

zimtsterne
auf dem dunklen
himmel
des kuchenblechs

und vanille!
vanillegelbe
vanillekipferl!

dazu kaffee …
schwarzer kaffee …

wie das duftet
(allein
vom kugelschreiber her
der solche
verlockungen notiert)

Annemarie Zornack
Fliegende Wörter 2010

Sternschnuppen Nr. 6 und 7:

nicht nur Zimtsterne backen
und wieso nicht mal ein Zimtstern-Ring?

3 Antworten zu “Und wir sehen schon den Stern, 15

  1. Wie das blinkt und duftet bei dir im Blog – einfach herrlich!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

  2. … Und ich habe jetzt den zum Träumen verführenden Wohlgeruch von Zimt in der Nase…

  3. Danke Euch beiden! Ja, man bekommt schon vom Lesen Hunger…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s