Granatäpfel

Photobucket

Mutters ganzer Stolz war der Granatapfelbaum in Italien. Jetzt bringt der Vater im Herbst Granatäpfel aus Italien mit und lässt für das Grab ein Gesteck mit Granatäpfeln machen. Irgendwie schön.

5 Antworten zu “Granatäpfel

  1. Das ist in der Tat schön, ein schönes und liebevolles Angedenken.

  2. Das ist anrührend schön. Er überlegt noch immer, wie er ihr eine Freude machen kann.

  3. Ja, genau das ist es, Danke für Eure Anmerkungen.
    Er denkt immer noch in ihrem Sinne, spricht viel über sie. Aber er geht auch ganz viel raus, unternimmt viel und spricht Leute an. Das Leben geht weiter, war ihr Motto, aber sie ist nicht vergessen.

  4. Wie lieb von ihm! Und wie tapfer!
    Wenn das nur andere langjährige Partner auch könnten!

  5. Das macht er für sie – aber ich denke in erster Linie für sich selbst – denn es tröstet doch sehr, etwas zu tun, wovon man weiß, dass es ihr/ihm gefallen hätte… Das ist für mich gute Trauerarbeit.

    ganz liebe Grüße von ellen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s