Suppengenuss

Die Suppe hält Leib und Seele zusammen,
füllt den Magen und wärmt das Herz.

 

Esslingen ist für Suppenfans kein schlechter Ort. Während des Weihnachtsmarktes trifft man sich gerne bei Haug’s Suppenküche. Hier gibt es gute und günstige Suppen, vorwiegend schwäbischer Art. (Haug’s Schurwaldbesen organisiert diese Suppenküche, vielleicht auch mal einen Besuch wert? Trotz Apostroph.)

Doch jetzt kann man das ganze Jahr über in Suppen schwelgen – bei Jörg Ilzhöfer. Ilzhöfers ist eine Kochschule, die noch relativ neu in Esslingen am Hafenmarkt entstanden ist. Und hier gibt es wochentags täglich zwei Suppen (Dienstag bis Freitag, 12 – 14.00 Uhr) Gute, wohlschmeckende, raffinierte Suppen, frisch gekocht und einfach lecker.

Photobucket

Ich mag nicht nur die Suppen selbst, ich mag auch sehr die Atmosphäre. Herr Ilzhöfer ist einfach nett und unkompliziert. Und es wirkt nicht so sehr wie ein Restaurant. Da es sich um die Räume der Kochschule handelt, kann man direkt in den Küchenteil hineinschauen, Kochen bleibt also kein Geheimnis. Gegessen wird an zwei langen Tischen. Man kommt einfach, plaudert ein wenig mit Herrn Ilzhöfer, holt sich am Tresen die gewünschte Suppe und setzt sich irgendwo dazu. Einfach, umkompliziert und gemütlich. Hab ich schon gesagt, dass die Suppen sehr lecker sind? Sehr, sehr lecker. Und Nachschlag gibt’s auch noch, wenn man mag.

Also, wer auf Suppen steht, kommt um einen Besuch bei Ilzhöfers nicht drumherum. Und eines Tages versuche ich mich auch an einem Kochkurs.

Eine Antwort zu “Suppengenuss

  1. Pingback: Esslingen – Suppengenuss | Stories & Places

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s