alle schreiben darüber

… nun auch ich… vielleicht kann man doch noch den einen oder anderen erreichen, der es noch nicht gelesen hat. Carola Heine ist abgebrannt. Buchstäblich von einer Minute auf die andere. Zum Glück hat ihre Familie überlebt, aber nun ist alles weg.

Ich habe es auch im beruflichen Umkreis schon mehrmals mitbekommen und sowas ist absolut grauslich. Alles ist weg. Alles, alles, alles. Das Kuscheltier, das Lieblings-T-Shirt, die Erinnerungsstücke, alles Vertraute, nichts mehr da. In diesem Fall auch noch die berufliche Existenz, Carola und ihr Mann sind freiberuflich, der Arbeitsplatz ist auch noch mit abgebrannt. Die Wohnung ist natürlich vorher von ihnen selbst mühsam, liebevoll und aufwendig renoviert worden. Alles weg.

Deswegen gibt es eine Spendenseite und auch ich schließe mich mit einem kleinen Betrag den Spendern an und bitte um weitere Spenden, und wenn sie noch so klein sind. Zusammen kann man wenigstens ein klein bisschen Unterstützung geben.

Ich kenne Carola Heine nicht persönlich aber seit ich mich im Internet bewege – irgendwie war sie immer schon da. Ich habe viel von ihr gehört und hoffe, dass die vielen Spender zusammen wenigstens ein klein wenig helfen können. Ich wünsche ihr und ihrer Familie alles Gute und viel Kraft.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s