die Vielseitigkeit der Städte

„Wenn ich an all die Stunden – allmählich schon Jahre – denke, in denen ich durch die Stadt geschlendert bin, dann hätte ich in dieser Zeit die gesammelten Werke von Hegel und Kant mit der Hand abschreiben können. Stattdessen habe ich ein Buch gelesen, das nie ein Ende finden wird, ein Buch, dessen Kapitel und Buchstaben aus Gebäuden, Standbildern, Straßen, Autobussen und Menschen, vor allem vielen Menschen bestehen. Und wahrscheinlich, denke ich nun im nachhinein, habe ich vor allem gestaunt.

Gestaunt über die Vielseitigkeit der Städte, über die merkwürdige Art, in der sie mit einemmal, irgendwo, mitten in einer Ebene anfangen, über die tägliche Ebbe und Flut ihrer Bevölkerung, über die Tatsache, dass aus allen Hähnen Wasser kommt, dass es immer wieder in allen Restaurants etwas zu essen gibt, dass man sich in ihnen so gut verstecken kann, dass sie zuweilen dem Tode nahe sind und dann doch nicht sterben, dass sie Kriege überleben, dass sie in einem fort auf ihrer eigenen Geschichte weiterbauen, dass man in ihnen in der Öffentlichkeit albern sein kann, in ihnen unbemerkt sterben kann, in ihnen seine Botschaften von Hass und Liebe an die Mauern schreiben kann, dass sie unendlich arm sind und die größten Schätze beherbergen, dass sie die Vergangenheit in ihren Straßennamen bewahren, dass sie ihre Einwohner mal liebkosen, mal bestrafen, und dass diese Einwohner immer wieder in der Anonymität verschwinden und dass die Stadt einfach weitermacht, eine Passage, ein Durchgangshaus, ein Charakter, eine Seele, die ihre Einwohner benutzt, um sich zu behaupten.“

Cees Nooteboom, Nie gebaute Niederlande

Advertisements

2 Antworten zu “die Vielseitigkeit der Städte

  1. irgendwo, mitten in einer ebene anfangen….von solchen städten träumte ich und ich sah sie in den weiten der staaten vom flieger aus…bei uns hier gibt es plötzlich eine stadt, die ruhrgebiet heißt, und kulturstadt oder sowas werden soll. schön, wenn die geografie mal anders gesehen werden kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s