ziel und weg

und weil ja zum Unterwegssein unbedingt der Spruch: „Der Weg ist das Ziel“ dazugehört, mag ich  noch gerne auf die schöne Geschichte von Ami hinweisen.

Mit all den schönen Varianten:

Das Ziel ist der Weg.

das Ziel ist weg.

Das Ziel ist auch nur ein Weg.

weg ist das Ziel.

Wech ist das Ziel?

Weck ist das Ziel?

das Ziel ist ein Weck!

Das Ziel ist ein Doppelweck!

Der Ziel ist das Weg.

Dem Ziel ist was im Weg.

3 Antworten zu “ziel und weg

  1. Oh, aber Hindernisse kann man überwinden. Ich glaube, auf jedem Weg gibt es welche.

  2. Und plötzlich sind Weg und Ziel weg.

    Auf ein schönes Weiterwarten!
    Gruss, Quer

  3. Das Ziel ist weg,
    der Weg ist da-
    wir geh’n jetzt weiter,
    ist doch klaaa…
    ;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s