Unterwegs nach Weihnachten, 5. Dezember

Adventsbild, 5. Dezember

Eines Morgens, früh im Sommer, wurde ein Briefchen unter Eichhorns Tür durchgeweht.

Eichhorn,

ich bin auf dem Weg zu dir.

Aber ich habe mich verirrt.

Elefant

Eichhorn las den Brief ein paar Mal, dachte lange nach und schrieb dann:

Elefant,

wo hast du dich verirrt?

Eichhorn

Das ist eine seltsame Frage, dachte Eichhorn. Aber ihm fiel nichts Besseres ein und er schickte den Brief fort.

Nicht lange danach kam ein Brief zurück.

Eichhorn,

in einem Baum.

Elefant

Als Eichhorn diesen Brief gelesen hatte, schaute er aus dem Fenster und sah den Elefant oben auf der Spitze der Eiche schwanken. Schnell schrieb er:

Elefant,

warte einen Moment. Ich komme gleich.

Eichhorn.

Aber dieser Brief erreichte den Elefanten erst unterwegs von der Eiche nach unten und er las ihn gerade noch, bevor er mit einem enormen Krachen auf dem Boden landete.

Kurz darauf schlug er die Augen auf und zählte mit seinem Rüssel die Beulen auf seinem Kopf. Eins, acht, hundert, zählte er. Durch den Sturz war er zu benommen, um richtig zu zählen.

Eichhorn beugte sich über ihn.

„Ich war auf dem Weg zu dir“, flüsterte der Elefant.

„Ja“, sagte Eichhorn. Er setzte sich neben den Elefanten ins Gras.

„Ich wollte …“, stöhnte der Elefant. „Möchtest du mit mir tanzen?“

Eichhorn schwieg.

„Möchtest Du nicht?“, fragte der Elefant und drückte sein Gesicht in den Boden.

„Doch“, sagte Eichhorn, „Ich will schon.“ Sehr vorsichtig zog er den Elefanten hoch

Sie legten sich gegenseitig einen Arm um die Taille und fingen an zu tanzen

Es war eigentlich mehr ein Schwenken als ein Tanzen, denn der Elefant bekam seine Füße nicht hoch. Aber er war sehr glücklich und rief ab und zu fröhlich: „Au!“

Aus: Toon Tellegen: Briefe vom Eichhorn an die Ameise

2 Antworten zu “Unterwegs nach Weihnachten, 5. Dezember

  1. Deine Adventsgedanken, Gedichte, Geschichten etc. „gehen“ den Weg wunderbar direkt zu Kopf und Herz –
    und die Fotos sind ebenso zauberhaft!

    Dank und liebe Grüsse,
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s