Grünes Essen

Aber gegessen habe ich dann ganz in Grün. Eigentlich ein Versehen. Es hätte Salade Nicoise geben sollen. Nachdem ich aber ins kochende Wasser nicht die TK-Bohnen sondern den TK-Spinat geworfen habe wurde schnell improvisiert und es gab Spinatsuppe. Kartoffeln dazu, Sahne, etwas Gorgonzola. Gewürzt mit Muskat, Zitrone und einer Spur Senf.
Sehr grün, sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s