Wieder zurück

Habe ich mich gefunden? Nicht wirklich. Aber Ruhe habe ich gefunden.
Einfach mal abschalten und Füße hochlegen.

Ausruhen - have a rest

Ausblick,
Ausblick - Outlook

Weitblick,
Weitblick - Vision

Durchblick finden

Durchblick - perspective

In die Tiefe gehen.

Photobucket

Allerdings nicht zu tief.
Schon mancher ist im Spritz ertrunken.

im Spritz ertrunken...

Und Eis. Eis hilft immer.

Photobucket

Getreu dem Motto
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt,
mach Limonade draus
was wäre Limone ohne die Zitronen

Schön war’s.

12 Antworten zu “Wieder zurück

  1. Oh, es sieht auch wunderschön aus! Und spricht alle Sinne an. – Darauf kann man bestimmt aufbauen…

    P.S. Könnte Sirmione sein (da waren wir vor zwei Jahren auch für einen Tag).

    Liebe Grüsse in den beginnenden Sommer,
    Brigitte

  2. Willkommen zurück! Mit solchen Bildern im Herzen kann der Alltag ruhig kommen und verliert seine Alltäglichkeit <):o)
    sei lieb gegrüsst,
    Rinaa

  3. na ja, ruhig kam der Alltag nicht, eher mit großer Wucht. Aber die Bilder helfen.

    Nein, Sirmione ist nicht dabei, ich glaube wir waren dieses Jahr an fast jedem Ort am See außer Sirmione.

  4. Verona dachte ich beim Foto mit den Backsteinspitzen.

  5. die Zinnen sind von der Burg von Malcesine. Auch eine Skaliger-Burg, deswegen sind die Burgzinnen genau so wie in Verona.

    Bei Flickr habe ich immer dazu geschrieben, wo die Bilder jeweils gemacht wurden.

  6. Was ’ne wunderbar besinnliche Sammlung.
    Collage draus machen und an die Wand haengen.
    Bei Stimmungsschwankungen drauf gucken, tief durchatmen und entspannen :)

    Mein Favorit ist Fuesse hoch :)

  7. ja, an die Collage habe ich auch schon gedacht. Immerhin habe ich mir schon das Programm runtergeladen das April empfiehlt. Aber noch nicht angeschaut… Eines Tages….

    Füsse hoch fand ich auch ganz klasse. Das müsste eigentlich über den Schreibtisch

  8. Ueber’m Schreibtisch koennte gefaehrlich werden ;)

    Das Programm „von“ April ist klasse, hab ich auch :)

  9. ich weiss nicht mal mehr wie es heißt, das Programm.

    Übern Schreibtisch geht bei mir nicht, ich sitze meinem Kollegen direkt gegenüber, da müsste ich es ihm schon auf die Stirn pappen. Aber so heimlich denke ich mir das da hin.

  10. Je nach Kollegenwaer’s es manchmal auch sinnvoll ;)

    Das Programm heisst, wenn mich nicht alles taeuscht, Photoscape :)

  11. Ja, so heißt es. Ich habe es auch bei jemand im Internet gefunden (Frau Momo, glaub‘ ich).

  12. Wirklich schöne Fotos und ausgesprochen gute Kommentare dazu, vielen Dank für’s Zeigen. Freut mich, daß die Zeit am Gardasee schön und auch erholsam war. Der Spruch mit der Zitrone gefällt mir sehr, sehr gut. ;-)
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s