übrigens …

… es gibt mehr Froschkönige als man denkt.
Photobucket

Photobucket

im Übrigen: man muss sie nicht küssen,

man muss sie an die Wand werfen.

Sagt das Märchen.

7 Antworten zu “übrigens …

  1. Man kann sie durchaus auch mal Küssen – sagt die Realität.

  2. Oh ja, da muss doch einfach der Richtige mit dabei sein!!!

    Gruss, Brigitte

  3. Das gibt aber ein ziemliches Gematsche an der Wand ;)

  4. lieber Gematsche an der Wand als Froschsabber am Kinn *lol*

  5. oh ja, Küssen hilft auch, kann ich bestätigen.

    Eigentlich sagt der Frosch im Märchen ja:
    „… wenn du mich liebhaben willst, und ich soll dein Geselle und Spielkamerad sein …“
    Im Grunde ist es ganz einfach: liebhaben.

    Ich hatte das tatsächlich vergessen, dass im Märchen die Prinzessin den Frosch an die Wand wirft.

    Aber tatsächlich hat mich immer am meisten der eiserne Heinrich mit seinen gesprengten Bändern ums Herz beeindruckt.

  6. Aua aua aua!!
    :-)
    Nicht die Fotos, die sind fantastisch!! Gefallen mir sehr sehr gut!!

    Aber wenn ich mir die armen Prinzen vorstelle… das tut denen doch auch weh!! Sie haben auch eine Seele!!

    :-)

    Schönen Sonntag wünsche ich!

  7. @Andrea: *gröööhl*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s