na endlich

So muss es sein: Morgens losfahren mit dem Zug und wenn man ankommt ist er weg. Ausnahmsweise mal nicht der Zug, sondern der Chef.

Ich sag  aus ganzen Herzen: „na endlich!! wurde langsam Zeit.“.

Jemand, der sich weder um Kunden, noch um Angestellte, noch um Material kümmert, hat auch das Wohl der Aktionäre nicht im Sinn.  Das Stichwort  Verlidlung der Bahn trifft’s.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s