Adventsgedanken 11. Dezember

Was für Bilder tauchen immer wieder beim Stichwort Heimat auf?

Zuerst einmal der Baum, als Symbol für Verwurzelung, aber auch Standfestigkeit und Wachstum. Alles muss wachsen, braucht Zeit. Auch ein neues Heimatgefühl kann wachsen.

„Manchmal wünsche ich mir, mein Leben an einem Ort verbracht zu haben”, hat sie zu ihm gesagt. „Oma, das können nur Bäume”, hat er geantwortet. Sie dachte lange darüber nach. „Ja, manchmal wäre ich gern ein Baum”, sagt Lina Schwarzuhr und nimmt einen Schluck Tee aus der kobaltblauen Porzellantasse. „Aber eigentlich war es ganz gut so, wie es war.”

Wurzeln greifen in die Tiefe. Sie benötigen Nahrung. Aber auch Bäume können verpflanzt werden, sie benötigen Zeit zum wieder anwachsen.

Ein weiteres Bild – der Hafen – ein Ort, der Geborgenheit und Schutz bietet, in den man immer wieder zurückkommen kann. Doch hier kann ich nicht bleiben, ein Schiff muss wieder hinaus auf Meer. Hinaus in die Welt und wieder heimkehren gehören zusammen. In schwierigen Zeiten benötige ich Geschick oder einen Kompass, um wieder in den Hafen zurückzufinden.

Was an Bildern weiter auftaucht, sind Bilder des Rückzugs und der Geborgenheit. Eine Höhle, ein Haus mit einem Garten drumherum, eine Burg mit Burgmauer und Zinnen. Dahinter kann man sich verstecken und erholen. Aber auch hier will ich irgendwannn wieder hinaus.

Rückzug und Aufbruch gehören immer wieder zusammen. Wurzeln und Flügel. Flügel und Wurzeln. Wir benötigen beides.

„Wurzeln und Flügel, aber mögen die Flügel Wurzeln schlagen und die Wurzeln fliegen

Juan Ramón Jiménez

Advertisements

Eine Antwort zu “Adventsgedanken 11. Dezember

  1. …immer wieder tut es gut,
    das hier zu lesen!
    danke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s