Das Gedicht zum Wochenende

Herbst

Novemberausblick

Die alte Kirsche verlor ihre Blätter
Wo sollen sich die Vögel jetzt verstecken?
Du stehst am Fenster; es ist kalt
Gestern war Herbst. Und Herbst ist bald.

Klára Hurková

Advertisements

4 Antworten zu “Das Gedicht zum Wochenende

  1. Das gefällt mir!
    Summa summarum der Sinneseindrücke,
    bildreich, un-resignativ.
    Werde gleich mal gucken, wer das ist, die das schrieb!
    Gruß von Sonia

  2. Sie verstecken sich z.B. unter meinem Kirschlorbeer. –
    Schönes Foto; ich mag Pfützenspiegelungen.

  3. über Frau Hurkova weiss ich leider auch nicht viel. Aber ihre Gedichte sprechen mich an.

    Ja, ich bleibe auch immer wieder an den Spiegelungen hängen. Bei Flickr hab ich ein ganzes Album davon…

    Brunnenspiegelung IV
  4. Fortgeschrittener Herbst inzwischen. Ohweee.

    Schönes Gedicht. Vielen Dank!

    Inka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s