Heut ist Herbstanfang

Frühherbst

Die Stirn bekränzt mit roten Berberitzen
Steht nun der Herbst am Stoppelfeld,
In klarer Luft die weißen Fäden blitzen,
In Gold und Purpur glüht die Welt.

Ich seh‘ hinaus und hör‘ den Herbstwind sausen,
Vor meinem Fenster nickt der wilde Wein,
Von fernen Ostseewellen kommt ein Brausen
Und singt die letzten Rosen ein.

Ein reifer roter Apfel fällt zur Erde,
Ein später Falter sich darüber wiegt –
Ich fühle, wie ich still und ruhig werde,
Und dieses Jahres Gram verfliegt.

Agnes Miegel

Advertisements

3 Antworten zu “Heut ist Herbstanfang

  1. den hab ich voll verpasst. das ärgert mich, weil der jetzige nie mehr wieder kommt. gleichzeitig schau ich mir aber diesen zeitverrinnungslink total gerne an weil ich zuschauen kann, wie ich sekunde um sekunde altere.
    nicht die zeit, die verrinnt, ärgert mich, sondern die die ich verpasst habe, der ich nicht zuschauen konnte…

  2. dann wär ja die konsequenz ganz, ganz viele uhren überall in der wohnung. so kannst du der zeit besser zuschauen …

  3. ja, schon aber so schöne findet man halt nur im netz…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s