alles eine Sache der Blickrichtung

In Esslingen werden die ersten Weihnachtsmarktstände aufgebaut. Die Einzelhändler freuen sich zwar über den Weihnachtsrummel und die überregionale Nachfrage, verlieren in dieser Zeit aber auch immer ihre Stammmkunden.

Eine Kundin meinte beim Einkaufen nur: „Jetzt nehmen sie uns wieder unsere Stadt weg.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s