durchatmen…

Am Wochenende mal wieder einen Atemtag eingelegt.

Jetzt weiss ich wieder, weshalb es Schulterblätter heisst, und nicht Schulterbretter…

Übrigens: Atemarbeit nach Professor Ilse Middendorf ist eine spannende Sache. Ilse Middendorf ist 97, immer noch guter Dinge und gibt immer noch Kurse.

Eine Antwort zu “durchatmen…

  1. Pingback: Heinrich, der Wagen bricht | Doppelblog's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s